Herzlich willkommen

Die Rosinhas (kleine Rosen) sind ein gemeinnütziger Verein in Osnabrück, in dem rund 25 Sambistas auf unterschiedlichen Samba-Instrumenten spielen und spielen lernen.

 

Wir trommeln schon seit über einem Jahrzehnt zusammen und spielen den heißen Samba Brasiliens mit einer Leidenschaft und Spielfreude, die einen packt, mitreißt und nicht mehr los lässt. Dabei beschränken wir uns nicht auf eine musikalische Richtung und bieten eine abwechslungsreiche Mischung aus den verschiedenen brasilianischen Stilen wie Batucada aus Rio, Maracatú aus Pernambuco, Baião aus dem Nordosten Brasiliens, Reggae aus Bahia, Calypso oder dem modernen Samba-Funk.

Unsere Songs und Grooves entstehen durch das Zusammenspiel unterschiedlicher Sambainstrumente in einem zehn- und mehrköpfigen Bloco voller Trommler. Die einzelnen Instrumentengruppen spielen in einem Stück ganz unterschiedliche Stimmen: laut, leise, komplex oder ganz gerade, sie treiben sich gegenseitig an, wechseln sich ab und ergänzen sich untereinander.

Sie begeistern sich für brasilianische Percussion, die nicht nur ins Ohr sondern auch direkt in die Beine geht?

Alle weiteren Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten. 

Viel Spaß beim Stöbern!

 

 

Rosinhas - Escola de Samba Osnabrück

Kontakt: Loisa Hörmeyer
kontakt@samba-osnabrueck.de